Geheimblog

Sicher werden schon einige von euch bemerkt haben, dass ich auf der Lernspielwiese im Moment weniger aktiv bin denn zuvor.

Dies ist – als Erklärung – dem geschuldet, dass ich – gleichsam nebenbei – einen weiteren Blog führe, den Twitterforschungsblog, der jedoch noch insofern geheim ist, als derselbe bei der FernUni Hagen geführt wird (sozusagen probeweise) und erst Anfang Februar nächsten Jahres alle Beiträge und Kommentare hierher transferiert werden können (das ist der Tatsache geschuldet, dass einfach alle Blogs im Rahmen des Studiums eEducation in diesem Rahmen geführt werden).

Was ich mit meinem weiteren Blog will?

Ich will ganz einfach meine persönliche Lernentwicklung (hier) von meiner Forschungsarbeit trennen. Das ist – zugegebenermaßen – wahrscheinlich nicht so ganz durchziehbar… aber:

Einen Versuch ist es alleman wert, ODER?

Eure eLEx, die jetzt wieder in die Welt der Geheimblogs abtaucht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.