7 Antworten auf „Wie nennt man eine weibliche Person, die twittert?“

  1. Nun, weibliche UND männliche Twitter-NutzerInnen haben anscheinend nicht nur Humor, sondern sind auch richtig kreativ.

    Bisher sind folgende weitere Vorschläge „eingegangen“:
    Twitttante (mein derzeitiger Favorit 🙂 ) (credit to @elternansnetz)
    Twitterin (schlicht und einfach, aber bestechend 🙂 ) (credit to @Pixelnase).

    1. Nina kam spontan auch auf Twitterista… anscheinend… ist Twitterista auch ein Favorit!

      @Pixelnase hat nochmals nachgelegt mit Twittterine (mit drei t 😉 )… und Aurelia ist auch der Weniger-ist-mehr-Typ mit ihrem absoluten Hammervorschlag twine.

      Twine. Das muss man sich einfach mal auf der Zunge vergehen lassen.

  2. … spätestens hier wird mir klar: mir wären NIEmals im Leben NICHT diese ganze Variationen eines weiblichen Twitter-Users eingefallen.

    Teamwork rocks. Das ist mir (spätestens) jetzt klar.

    Danke euch allen kreativen Köpfen!

  3. Zappeta ist ein/ eine ganz Vielfältige(r):
    „Twitteuse. Tweet-Schreiberin. Twitterin. Weiblicher Twitterer.“. Wir haben die Wahl 😉

    Ich entscheide mich abschließend für die Twitteuse dann :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.