Wegscheide

Es ist soweit.

Ich bin bereit für einen Wechsel. Für einen Wechsel des Umfeldes. Bereit zu springen.

Woher komme ich? Ich gebe es zu und bekenne: ich bin in der Verwaltung sozialisiert. Nennt mich „die große Administratorin“ 😉 …

… aber wie bei so vielen von uns, gibt es auch noch die andere Seite. In meinem Falle: die Web 2.0-Seite.

Die da bedeutet ich bin bzw. ich kann:

– formulieren und auf den Punkt bringen, aber auch das ganze in eine elaborierte Form gießen
– neugierig…. ich will Wissen… habe Lust auf Neues
– über Facebook ein tolles Netzwerk „unterhalten“
– mit Spaß an der Freude bloggen
– im Internet recherchieren
– über kurze Wege („community“) den/ die „Richtige/-n“ für (m)einen Fragekomplex aufspüren
– mir kurzerhand einen Überblick über bestimmte Sach- und Fachthemen machen
– mich strukturieren (ja, ehrlich 😉 )
– nachhaltig an einer Sache dranbleiben (so sie es wert ist 😉 )
– den Unbill des Lebens mit Humor nehmen und
– Menschen manchmal auch ein bisschen „aufmischen“.

Falls ihr zufällig über eine Anzeige stolpern solltet, die genau auf so jemanden aus ist, bitte verlinken…

…. und mein Dank wird euch auf lange verfolgen.

Aber jetzt erst einmal ein schönes Wochenende wünscht

die eLEx

Eine Antwort auf „Wegscheide“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.