Vorfreude auf das #clc13 – Save the Date: 27. – 28. September

CLC13_Banner_365x100

#clc13 – Was gibt’s da eigentlich?

Ein BarCamp vom Feinsten. Dies m.E. deshalb, weil dorthin Menschen nicht ganz vom gleichen Schlag kommen, sondern eine gar interessante und wilde Mischung zwischen bodenständigen Lern-Verantwortlichen direkt von der Firmenfront, ein paar Hochschulleuten wie mir, ein paar Lehrern, Unternehmern, Beratern, intrinsich motivierte… ach stöbert einfach selbst mal in der Liste derer, die sich jetzt schon angemeldet haben. Ach ja, und ganz vergessen, die Sponsoren. Besonders interessant für mich dieses Mal mit dabei – so habe ich’s läuten hören – die Zeit-Akademie. Bin mal gespannt, ob Lars-Peter himself einläuft.

Und auch dieses Mal neu haben wir einen eigenen Slot für das Unter-Thema Didaktik vorgesehen.

#clc13 – Themenspektrum

Wobei wir schon beim Themenspektrum angelangt wären. Das Thema an sich ja Corporate Learning, wie schon verraten mit einem Spezial-Slot Didaktik. Was ein bunter Blumenstrauß aus den Perspektiven auf das Thema entstehen kann… beispielhaft an der Session-Planung des letzten Jahres ablesbar.

IMG_0054

#clc13 – Das Orga-Team dahinter

Kopf und Herz hinter und in dem Ganzen und auch Gast- und Geistgeber ist ja unser wertgeschätzter Karlheinz (Pape). Im Blog hier, twitternderweise da zu finden.

Um PR und Kommunikation kümmert sich – zum dritten Mal neu neu neu – dieses Mal der mindestens ebenso aber anders bekannte Jochen (Robes). Weiterbildungsblog da, twitternd dort zu finden.

Die Logos, Banner & Mehr stammen von Designeon. Zur Webpräsenz bitte hier entlang, Twitter-Neuigkeiten gibt’s da abzuholen.

Und von uns von FH-Seite aus wir das Ganze von Andrea Janssen, Monika Rosenberger, Onur Babat und mir geschmissen. Vier fleißige Hände für die zwei Tage des Stattfindens to come.

#clc13 – Für euch. Ein unglaubliches Angebot

Der Lutz (Berger) skyped mit euch, und macht ein Interview zur Vorbereitung eurer Session. Sozusagen nach dem Flipped Conference Prinzip. Der Vorteil ist nicht nur, dass ihr dann schon vorab ein wenig diskutieren könnt, euer Input schon am Mann der Frau ist (also Direkteinstieg in die Thematik möglich) sondern auch, da professionell gemacht … dass ihr auf dem Video unglaublich gut ausseht. Denn der Lutz ist halt ein Video-Profi. 🙂

Interesse? Dann einfach den @lutzland kontakten… hier schon einmal drei Eindrücke, was so geht.

HTML5 für die Nicht-Nerd-Ecke

Unser Lernen (in) der Zukunft

PodCast: Ganz informell gelernt

 

#clc13 – Ihr seid das Camp! Wir sind das Camp!

Seid ihr dabei? Dann flugs angemeldet, wenn nicht schon so getan. Und zwar hier.

Wir sehen uns!

Eure mons7 (aka Monika E. König)

 

 

 

Eine Antwort auf „Vorfreude auf das #clc13 – Save the Date: 27. – 28. September“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *