Den #mmc13 auswerten – Datengrundlage

Bildschirmfoto 2013-03-13 um 15.06.01Einen Schritt zurücktreten

Gerne würde ich den #mmc13, jetzt, wo der gelaufen ist, mal ein bisschen auswerten. Also ich meine wissenschaftlich. Nur wo die Grenze ziehen, welche Daten in die Auswertung einfließen sollen/müssen/können? Es sollen alle im Rahmen des #mmc13 öffentlich einsehbar erstellten Artefakte in die Auswertung einfließen. Aber welche sind dies?
Im folgenden ein Versuch einer Aufzählung.

Erstellte öffentlich einsehbare Artefakte

1. Alle Inhalte des #mmc13 Blogs

  • Seiten
  • Posts
  • Kommentare
  • was ist mit den eingebundenen Tweets??

2. Alle mit #mmc13 gekennzeichneten Tweets

am besten vom 01.09.12 bis 31.03.13.
Begründung

  • Vorlauf-/ Anwerbungszeit mit drin
  • Nachwehen werden auch noch erfasst.

3. Umfragen

Umfragen der Veranstalter und darüber generierte Daten

4. Umfrage – extern –

Die Umfrage und Auswertung in Form einer Hausarbeit von @biwi_uli. Aber da muss ich sie erst fragen.

5. Blogposts + Sonderrollen

Die Blogposts und sonstigen Beiträgen von Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit Sonderrollen ausgestattet. Und die Kommentarreflektionen darauf.

6. Teilnehmerinnenbeiträge

Zumindest soweit auffindbar.

7. In einem zweiten Schritt Interviews?

Braucht es – zu diesen Daten dazu oder drauf – noch weitere Daten? Z.B. generiert über Interviews?

Fragt die @mons7.

6 Antworten auf „Den #mmc13 auswerten – Datengrundlage“

    1. hm. Gute Frage. ;))
      Also z.B. diejenige auf einen der CfPs. Interaktion in MOOCs.
      Frage in aufgeteilt:
      1. Definition von Interaktion
      2. Interaktion – Qualität – Stärke – Form – Nachhaltigkeit
      3. Interaktion zwischen wem?
      und jetzt die eingetliche Frage
      4. Bestimmung von Auslösern. Also deutlicher,… kann man Interaktion als Veranstalter auslösen bzw. sind dazu noch weitere Katalysoren/Umweltbedingungen möglich.

    1. Hat mir SEHR viel weitergeholfen, lieber Joachim. In Hinsicht (z.B.) auf:
      1. Auf verwendete Begriffe achten, monsi! 🙂
      2. Den Blick weiten. Interaktion kann sehr wohl relevant sein, bin nur allein erst gar nicht auf die Idee gekommen!
      3. Erkenntnis: Beim Denken hilft ….. -> Austausch.
      Danke, @jowede und @otacke, dass ihr mir beim Denken helft! :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.